KunstRaum Metzingen e.V.
Malerei. Skulptur. Fotografie. 

Künstler/in der Woche: Erwin Götz

  • Goetz_20200903_191540
    Goetz_20200903_191540
  • Goetz_20201121_124742
    Goetz_20201121_124742
  • Goetz_20191113_122011
    Goetz_20191113_122011
  • Goetz_20201121_125013
    Goetz_20201121_125013
  • Goetz_20201121_130316
    Goetz_20201121_130316
  • Goetz_20201121_131023
    Goetz_20201121_131023
  • Goetz_20201121_133352
    Goetz_20201121_133352
  • Goetz_20201121_134436
    Goetz_20201121_134436
  • Goetz_P1200260
    Goetz_P1200260
  • Goetz_P1200261
    Goetz_P1200261
  • Goetz_P1200295
    Goetz_P1200295
  • Goetz_P1200296
    Goetz_P1200296
  • Goetz_P1200317
    Goetz_P1200317
  • Goetz_P1200329
    Goetz_P1200329
  • 5453
    5453

4 Fragen an Erwin:

Frage 1: Was machst du gerade? 

Große Holzskulpturen entstehen nach wie vor in meiner Werkstatt (Auswahl unter www.regionale-kunst.de). 

Der Schwerpunkt meiner augenblicklichen Arbeit ist: 
Fundstücke in die Wahrnehmung heben und so auf ihre Ästhetik aufmerksam machen.

Die Bilderauswahl zeigt u.a.:     

-        Fraßspuren des Eschenbastkäfers
-        einjährige Rankenreste von Weinreben in den Neuffener Weinbergen
-        Treibgut und Geröll von den Stränden der Insel Jersey
-        Strandgut von Madison/Connecticut 

Frage 2: Was inspiriert dich? 
Das Poetische der Dinge. 

Frage 3: Dein kleines Glück?
In meiner Hängematte liegen…  

Frage 4: Welche Persönlichkeit würdest du gerne kennenlernen? 
Immer mehr mich selbst. 


Vita:

geboren 1943

Holz-Bildhauer seit 1983

Studium an der Pädagogischen Hochschule mit Schwerpunkt Naturwissenschaft

Lehrtätigkeit als Lehrer und Seminarschulrat

zuvor Techniker mit Schlosserlehre

 

verheiratet, zwei Kinder 

   

Kontakt: 

Erwin Götz

Eichbergstraße 8

72639 Neuffen

a.e.goetz@gmx.de

 

www.regionale-kunst.de