KunstRaum Metzingen e.V.
Malerei. Skulptur. Fotografie. 

Künstler/in der Woche: Rose Zaddach


4 Fragen an Rose:

Frage 1: Was machst du gerade? 
Ich illustriere meinen neuen Lyrikband, eine Textsammlung aus 4o Jahren,
mit eigenen Zeichnungen (Bleistift und Kohle).

Frage 2: Was inspiriert dich? 
Mein Künstlerkreis in München, - gerne auch der KunstRaum Metzingen - die Literatur, die Maler der modernen Kunst.

Frage 3: Dein kleines Glück? 
Mein Atelierraum in der Ateliergemeinschaft Grubmühlerfeld in Gauting.

Frage 4: Welche Persönlichkeit hättest du gerne kennengelernt? 
Antoni Tapies, spanischer Maler, Grafiker, Bildhauer (1923-2012), mit vielen Preisen geehrt, besonders bekannt für seine Arbeiten in Mixed-Media bei denen er  Naturmaterialien wie Ton, Marmormehl, Schnüren und Sand verarbeitete. Seine Malerei, geheimnisvoll mit archaischen Zeichen versehen, hat mich sehr beeinflusst. Ebenso seine Einstellung:  jedes Werk ist nur ein Versuch, die Wirklichkeit zu begreifen und sie für den Betrachter darzustellen.


Vita:

Zwischen Wort und Bild

Schriftstellerin und Lyrikerin seit 1982

Malerei in Acryl, Aquarell und Kreide seit 2002

Geboren in Koblenz, Heilpädagogin,

Kunsttherapie in einer Klinik im Schwarzwald,

Heilpädagogische Arbeit an Schulen und Instituten

   

Veröffentlichungen

1992 Roman „Flügelschlag“, Salzer-Verlag Heilbronn

2002 Lyrikband  „Sterne, ich will euch besitzen“, aktuell-Verlag

2002 Lyrik – CD   „Liebeslyrik“ mit Pianobegleitung

2006 Erzählungen „Der mallorquinische Schal“ u. A. , BoD

Gewinnerin des Schreibwettbewerbes beim Lenz-Verlag in Köln 

2011 Lyrikband „Geh mit mir“, eine lyrische Reise durch das Leben, BoD

2013 Fotobildband/Lyrik „Hülle & Fülle“ ,  Michaela Pesch / Rose Zaddach

2013 Text und Fotografie „Die Kunst, ohne Sprache Geschichten zu erzählen“ mit Fotos von Dieter Knödler, Text Rose Zaddach, BoD

2015 Lyrikband „Wir sind Sternenstaub“,  ausgewählte Texte zum Thema Kosmos

2015 „Abschied vom Sommer“,  Engelsdorfer-Verlag Leipzig

   

Malerei

2002 erste Acrylbilder

Mitglied beim Kunstraum Metzingen seit Juli 2012

Teilnahme an der Jahresausstellung 2012 und 2013 in Metzingen

Ausstellung in der Musikakademie Reutlingen 2014

Finanzamtkantine Reutlingen 2014

Einzelausstellung 2015 im Sozialverband Gilching, Bayern

Ausstellung bei der Kulturwoche im Rathaus Gilching 2019

  

Literatur

Mitglied beim Freier Deutscher Autorenverband seit 1992

Mitglied im KunstRaum Metzingen seit 2012 

    

Kontakt: 

Rose Zaddach
Andechser Straße 9
82205 Gilching
Fon 0151 - 700 685 22

rosemarie-zaddach@t-online.de
www.rose-zaddach.de