KunstRaum Metzingen e.V.
Malerei. Skulptur. Fotografie. 

Herzlich willkommen beim
KunstRaum Metzingen e.V.
 


"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar."
Paul Klee


Künstler/in der Woche: Thea Kaden

  • Thea_Kaden_kleines Quadrat
    Thea_Kaden_kleines Quadrat
  • Thea_Kaden_Linie fließend
    Thea_Kaden_Linie fließend
  • Thea_Kaden_Struktur Linie 1
    Thea_Kaden_Struktur Linie 1
  • Thea_Kaden_Tulpen 2
    Thea_Kaden_Tulpen 2
  • Thea_Kaden_Tulpen 1
    Thea_Kaden_Tulpen 1
  • Thea_Kaden_Tulpen 3
    Thea_Kaden_Tulpen 3
  • Thea_Kaden_Quadrate rot
    Thea_Kaden_Quadrate rot
  • Thea_Kaden_Quadrate weiß
    Thea_Kaden_Quadrate weiß
  • Thea_Kaden_Atelier
    Thea_Kaden_Atelier
  • Thea_Kaden_Menschen 1
    Thea_Kaden_Menschen 1
  • Thea_Kaden_Menschen 2
    Thea_Kaden_Menschen 2
  • Thea_Kaden_Menschen 3
    Thea_Kaden_Menschen 3
  • Thea_Kaden_Sproß
    Thea_Kaden_Sproß
  • Thea_Kaden_Struktur Hortensie
    Thea_Kaden_Struktur Hortensie

4 Fragen an Thea:

Frage 1: Was machst du gerade? 

Zur Zeit mache ich wieder mehr Naturstudien, ich arbeite naturalistisch und werde dann immer
abstrakter. Ich experimentiere gerne damit, Form und Farbe zu reduzieren. Dabei interessieren mich vor allem Strukturen, Muster oder Schraffuren, die von der Natur erschaffen wurden. Ich nehme mir Holz, Treibholz, Pflanzenteile, Blätter usw. als Vorlage. In letzter Zeit sind meine Formate kleiner geworden, und ich arbeite mehr mit Aquarellstiften, Buntstiften und Finelinern.

Acrylfarben und Collage benutze ich für größere Leinwände und Papier und arbeite an der quadratischen Form und an der Linie, auch hier experimentiere ich mit Form und Farbe, um eine reduzierte Darstellung, eine Struktur oder ein Muster zu erreichen.

Frage 2: Was inspiriert dich? 

Vor allem lasse ich mich von der Natur und ihren Jahreszeiten inspirieren. Pflanzen, Holz, Treibholz, kahle Baumstümpfe, usw. Die Natur hat so viel Inspiration zu bieten, das ist unerschöpflich.

Außerdem inspirieren mich Stoffe, Gewebe, der Faden im Gewebe, die Optik und Haptik schöner, alter Gewebe...alte Webstühle, überhaupt alles, was mit Weben zu tun hat...

Frage 3: Dein kleines Glück? 

Kleines Glück finde ich in alltäglichen Dingen, bei einem Spaziergang im Wald, im Garten, einer schönen Beleuchtung in der Dämmerung, einem lustigen Augenblick... einer schönen Landschaft im Gebirge oder am Meer...

Frage 4: Welche Persönlichkeit hättest du gerne kennengelernt? 

Viele...aber wenn ich mir nur eine Künstler Persönlichkeit aussuchen dürfte, dann würde ich spontan Frida Kahlo wählen.


Vita:

1963 wurde ich in Reutlingen geboren.

Meine Ausbildung zur Textildesignerin mit der Fachrichtung Webwaren habe ich von 1988 - 1991 am Otto-Johannsen-Technikum in Reutlingen gemacht. Der kreative Prozess von der Entwurfsarbeit bis zum fertigen Gewebe hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Bis nach der Geburt meiner ersten Tochter 1993 habe ich Muster und Motive für Dekostoffe, Stickereien und Kinderbekleidung entworfen. Der Textilindustrie ging es in dieser Zeit nicht gut und ich musste längere Zeit pausieren.

2002 wurde meine zweite Tochter geboren. Meine Begeisterung für Kunst und Design wollte ich trotz Haushalt und Kinder nicht aufgeben und habe mit Kindern gemalt und dabei mein Interesse an der Kunsttherapie entdeckt.

2011 - 2012 habe ich in Tübingen eine Ausbildung in Kunst- und Kreativtherapie gemacht.

Seit 2013 bin ich Mitglied im KunstRaum Metzingen e.V. 

Und seit 2019 teile ich mir mit zwei anderen tollen Künstlerinnen ein Atelier in Ohmenhausen.


Kontakt: 

Thea Kaden
Tel. 0174 3637065
thea.kaden@gmail.com


 

Wir wollen Sie einladen, Kunst zu entdecken. Mit kleinen Ausschnitten und Impressionen unserer Arbeit. Ob auf unserer Homepage oder in den Atelierräumen - wir freuen uns über alle Kunstschaffenden und Interessierten.

Termine, Ausstellungen und Events finden Sie hier 

  

 
 

  • Start_02
  • Start_03
  • Start_05
  • Start_06
  • Start_08
  • Start_09
  • Start_10
  • Start_11
  • Start_12
  • Start_13
  • Start_14
  • Start_15
  • Start_16
  • Start_17
  • Start_19